Traditionelles Turnier um den Härke-Pokal

Zum 32. Mal wurde in diesem Jahr (29.08.2018) beim Tennisclub TSV Burgdorf das Senioren-Turnier um den "Härke-Pokal" seit 1987 ununterbrochen ausgetragen und ist somit die traditionellste Veranstaltung im Tennisclub.

Günther Staab, der den 40 cm hohen Pokal 1987 zum ersten Mal gewann (insgesamt viermal), war all die Jahre und auch diesmal wieder der Organisator und Motivator. Er konnte  4 Doppelpaarungen zusammen bringen, die in drei Runden 2 Stunden bis zur Erschöpfung kämpften. Als Lohn winkte ein vorzüglicher Imbiss zum Abschluss.

Nach dem Essen überreichte Günther Staab dem diesjährigen Sieger Ingo Eikenberg den Riesenpokal. Den zweiten Platz belegte Jürgen Bartz, den dritten Platz Dagobert Strecker.

Nächste Veranstaltungen

24Dez
24.12.2018 - 04.01.2019
Weihnachtsferien
2Jan
02.01.2019 08:00 - 08:30
Hallen-Regionsmeisterschaften der Jugend
6Jan
7Mär
8Apr
08.04.2019 08:00 - 23.04.2019 09:00
Osterferien
Neueste Artikel